Immobilie des Monats

Mietofferte

Saniert, ruhige Lage, komplett möbliert sucht …

2-Zimmer-Wohnung in Hamburg-Eppendorf

Wohnfläche: ca. 40,0 m²

Mietpreis:

Nettokaltmiete = 1.000,00 EUR

Nebenkosten = 206,00 EUR

Gesamtmiete = 1.206,00 EUR (alles inklusive)

Ausstattung:

moderne Einbauküche, Bad mit Dusche und Fenster, Dielenboden

Energieausweis: Altbau, nicht erforderlich

Ein Exposee mit einer ausführlichen Beschreibung der Wohnung und Fotos senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.

Herzlichst,

Thorsten Brandes

Immobilie des Monats

Kaufofferte

Saniertes Zinshaus in zentraler Lage von Hamburg-Harburg ...

Mehrfamilienhaus, 12 Wohneinheiten

Wohnfläche: ca. 562,0 Quadratmeter

Grundstücksfläche: ca, 445,0 Quadratmeter

Kaufpreis: 2.630.000,00 EUR (VHB)

Baujahr: 1902

Zustand: saniert

Informationen:

Alle 12 Wohneinheiten sind vermietet. Die Nettokaltmiete beträgt 88.000,00 EUR p.a.

Die MieterInnen rechnen Strom und Wasser direkt mit den Versorgern ab und das Warmwasser wird über Durchlauferhitzer erwärmt.

Courtage:

6,25 % vom Kaufpreis inklusive 19 % MwSt. (Käufercourtage)

Energieausweis:

Verbrauchsausweis, Wesentlicher Energieträger = Gas, Energieeffizienzklasse D,

Energieverbrauch = 117,00 kW/h/(qm x a)

Wenn Sie umfassender Informationen zu diesem schönen und besonderen Zinshaus wünschen, rufen Sie mich gern an.

Herzlichst,

Thorsten Brandes

Wir starten ausgezeichnet ins neue Jahr.

Liebe KundInnen,

wir haben von „immowelt.de“ für unsere exzellenten Leistungen die Jahresauszeichnung 2021 erhalten, denn 12 Monate in Folge konnten wir uns über die Auszeichnung „Top bewertet“ freuen. Grundlage für die Auszeichnung waren Ihre Bewertungen.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit unserer Arbeit so zufrieden waren und sind weiterhin mit Freude und Engagement für Sie da.

Herzlichst,

Ihr TBImmobilien-Team

Caroline Brandes und Thorsten Brandes

Immobilie des Monats

Kaufofferte

Ruhige Lage, große Wohnküche, Pitchpine-Boden …

2-Zimmer-Wohnung in Hamburg-Eppendorf

Wohnfläche: ca. 39 Quadratmeter

Kaufpreis: 310.000,00 EUR

Baujahr: 1904

Ausstattung: Einbauküche, möbliert, Duschbad mit Fenster, Kabelanschluss

Courtage:

2,975 % vom Kaufpreis inklusive 19 % MwSt. Die hier ausgewiesene Käufercourtage gilt für Verbraucher und beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer. Mit dem Verkäufer besteht ein Maklervertrag zur Zahlung der Courtage in gleicher Höhe.

Energieausweis:

Für diesen Gebäudetyp nicht notwendig.

Wenn Sie weitere Informationen oder eine Besichtigung wünschen, rufen Sie mich gern an.

Herzlichst,

Thorsten Brandes

5 Sterne für TBImmobilien

Auch im Jahr 2021: 5 Sterne für TBImmobilien

Grund zur Freude

Wir haben von der Internetplattform „immowelt.de“ erneut die Auszeichnung „Exzellent“ erhalten. Grundlage hierfür waren und sind die vielen positiven Bewertungen unserer Kundinnen und Kunden. Darüber freuen wir uns sehr und werden weiter motiviert und persönlich für Sie da sein.

Ausgezeichnete Qualität

Wir wurden von dem Portal „immowelt.de“ als Top Makler 2020 ausgezeichnet. Nur 15 Maklerfirmen in Hamburg dürfen sich über diese Auszeichnung freuen. Grundlage der Auszeichnung sind die vielen positiven Bewertungen unserer Kunden. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Arbeitsweise und unserer Kompetenz überzeugen konnten. Natürlich bleiben wir weiterhin dran und sind Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Immobilien.

Herzlichst,

Thorsten Brandes

Erbschaft

Sie haben eine Immobilie geerbt?

Ob Sie Alleinerbe sind oder eine Erbengemeinschaft besteht –  es stellt sich die Frage, was mit der Immobilie geschehen soll. Selbst nutzen, vermieten oder verkaufen?

Wir besprechen mit Ihnen ausführlich Ihre persönliche Situation und beraten Sie, was Ihre geerbte Immobilie wert ist und wie Sie sie aus unserer Sicht am besten nutzen könnten.

Einige wichtige Informationen zur Erbschaft:

Grundbuchberichtigung und Erbschaftsteuer

Zu den formellen Pflichten beim Immobilienerbe gehört die Grundbuchberichtigung – egal, ob Sie Alleinerbe oder Teil einer Erbengemeinschaft sind. Im Grundbuch ist immer noch der Erblasser als Eigentümer eingetragen. Mit der Grundbuchumschreibung werden Sie als Erbe offiziell Eigentümer bzw. Miteigentümer der Immobilie.

Eine weitere – nicht nur formelle – Pflicht ist die Information des Finanzamts. Denn mit der Erbschaft fällt nicht selten Erbschaftsteuer an. Die Benachrichtigung des Finanzamts muss binnen drei Monaten nach Eintreten des Erbfalls erfolgen. Bei der Erbschaftsteuer gelten differenzierte Regelungen mit Freibeträgen, bei denen – ähnlich wie bei der gesetzlichen Erbfolge – das Verwandtschaftsverhältnis eine wichtige Rolle spielt. Überlebende Ehegatten können zum Beispiel einen Freibetrag von 500.000 Euro in Anspruch nehmen, Kinder 400.000 Euro.

Wenn kein Testament oder kein Erbvertrag existiert, müssen Sie beim Nachlassgericht einen Erbschein beantragen, um Ihre Rechtsstellung als Erbe geltend machen zu können.

Gern beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch und freuen uns über eine Nachricht von Ihnen.